Dokumentation über büchel65

die Blockade eines Atomwaffenstützpunkts als gedruckte Dokumentation

Wer?

Clara, mit Unterstützung des Projekts büchel65

Was?

Es wurde eine Broschüre über das Projekt büchel65 geschrieben, gelayouted und verkauft. Der inhaltiliche Hauptfokus lag dabei auf der Blockade des Atomwaffenlagers Büchel durch 450 Aktivist*innen. Dabei wurde die Blockade selbst beschrieben, Beteiligte portraitiert und die Geschehnisse im größeren Kontext dargestellt.

Ziel:

Die Broschüre war dazu da, Leute auf das Projekt und den Widerstand gegen das Atomwaffenlager aufmerksam zu machen.