Up­cy­clen bei son­ni­ger At­mo­sphä­re

Das war "Trash or Treasure"

Allerbestes Wetter, jede Menge Materialien, viele Helfer*innen und eine sehr schöne Atmosphäre – so könnte man unseren Upcyclingworkshop zusammenfassen.

Nachdem wir bereits am Vormittag angefangen hatten, Stände aufzubauen, Werkzeuge und Müll hin und her zu schleppen, Kuchen und Getränke vorzubereiten und Schilder und Plakate aufzuhängen, konnte es um 15 Uhr dann los gehen.

An verschiedenen Tischen wurden ganz unterschiedliche Arten von Müll zu schönen neuen Dingen umgestaltet. Stiftehalter, Töpfe, Pinnwände, Schlüsselanhänger und vieles mehr sind dabei entstanden.

Nebenbei haben wir aber natürlich alle auch den Sonnenschein im Hof genossen, Kuchen gegessen und uns über Müllvermeidung ausgetauscht.

Immer wieder interessierten sich auch Passant*innen für unsere Aktion und entschieden teilweise spontan, mitzumachen.

Neben der Freude die wir hatten, konnte also auch eine Menge „Müll“ vor der Tonne gerettet werden.

Vielen Dank noch ein mal an unsere Unterstützer*innen von der Upcyclingbörse Hannover-Glocksee und der Werk-statt-Schule e.V., die mit Anpacken, Referieren und einer kleinen Ausstellung dazu beigetragen haben, dass die Veranstaltung so schön werden konnte!

 

Wir sehen uns am 28. April beim Flashmob!

Jörn Stadtlober
Jörn Stadtlober
Jörn Stadtlober
Jörn Stadtlober
Jörn Stadtlober