Adrian Schiebe

Jugendbildungsreferent
Jahrgang 1988, Master of Arts Politikwissenschaft. Adrian ist seit 2017 Jugendbildungsreferent bei JANUN. Hier ist er unter anderem zuständig für die Seminarverwaltung sowie die Koordination der Jugendleiter_innenausbildung (JuLeiCa).

Während des Studiums politisierte sich Adrian zunächst über die Hochschulpolitik. Mit fortlaufender Zeit engagierte er sich zudem in unterschiedlichen kleineren politischen Zusammenschlüssen. Besonders die Tierrechtsarbeit, mit der Organisation von diversen Aktionen, stellt ein Kernstück dieses Engagements dar. In der politischen Bildung sieht er dabei, sowohl durch das Durchführen von Seminaren als auch durch die Organisation von Informationsveranstaltungen, einen besonders wertvollen Aspekte der Arbeit.

Aufgewachsen ist Adrian in einem kleinen Dorf im Osnabrücker Land, hat sich für das Studium auf den Weg nach Hannover begeben und sich schließlich im Umkreis niedergelassen. An der fortlaufenden Verschönerung seines neuen grünen Domiziels arbeitet er seither fleißig. Wenn er gerade nicht im Garten oder am Haus arbeitet, schaltet er gerne beim Bouldern oder Spazierengehen ab.