Romina Ranke

Koordinatorin BUNDjugend Niedersachsen
Romina ist seit September 2017 die hauptamtliche Ansprechpartnerin für alle jungen Menschen, die in der BUNDjugend Niedersachsen aktiv sind oder aktiv werden wollen.

Als Studentin der Politikwissenschaft hat sie eines Tages einen JANUN-Flyer am schwarzen Brett entdeckt und nach einer grandiosen Weiterbildung angefangen, globalisierungskritische Projekttage an Schulen zu teamen. Kurz darauf wurde sie noch in anderen Gruppen und Vereinen aktiv und schnell war es um ihre freien Wochenenden geschehen: Aus Begeisterung für faire politische Debatten, gemeinsames Ideenspinnen und bereichernde Gruppenerlebnisse leitet sie seither so viele politische Trainings und Seminare für Jugendliche und junge Erwachsene, wie möglich.

Nach ihrem Studienabschluss hat sie mehrere Jahre an der Universität Hannover gelehrt und geforscht, vor allem über Soziale Bewegungen, Klimagerechtigkeit und die internationale Umweltpolitik. Doch von der politischen Jugendarbeit kam sie nicht los und war unter anderem drei Jahre Mitglied im geschäftsführenden Vorstand des Vereins zur Förderung politischen Handelns (v.f.h.) e.V.

Inzwischen hat sie ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht: Sie unterstützt als BUNDjugend-Koordinatorin und als Seminarleiterin junge Menschen dabei, sich selbstbestimmt weiterzubilden, eigene Projekte auf die Beine zu stellen und ihrer Stimme Gehör zu verschaffen.

Wenn sie mal wieder ein paar Tage komplett offline ist, ist sie bestimmt gerade auf einer Paddeltour, spielt Mundharmonika, liest oder tanzt Tango Argentino.