Kli­mafas­ten 2018

Bewusst leben - Klima schützen!

JANUN Landesbüro
c/o JANUN Landesjugendbüro, Goebenstr. 3a, 30161 Hannover
Auf Google Maps anzeigen
Kontakt: Katrin Reinecke katrin@janun.de 0511 3940415
Facebook-Profil

Abschluss-Post

Geschafft – 40 Tage bewusst gelebt…? 🙌

Die Fastenzeit ist vorüber und damit die Tage, an denen wir Dich auf diesem Kanal mit Infos, Veranstaltungstipps und Wissenswertem zur Gestaltung eines klimafreundlichen Lebensstils versorgt haben.
Wie ist es Dir ergangen? Was hast Du ausprobiert? Hat sich Dein Lebensstil verändert und hast Du Dir vorgenommen, „weiterzumachen“? 🤔

Vor allem die letzte Frage hat auch uns hier bewegt und aus diesem Grund möchten wir Dich einladen, Dir mal Gedanken über den ökologischen Rucksack, den Du mit Dir rumschleppst, zu machen. 🎒🌍
Der ökologische Rucksack drückt das Gewicht aller natürlichen Rohstoffe aus, die für unseren Konsum anfallen. Unter http://ressourcen-rechner.de/ erfährst Du, wieviele Tonnen Du durch Deinen Verbrauch generierst.
Und da Du ja hoffentlich nach diesen vierzig Tagen gerade erst auf den Geschmack gekommen bist, was eine Optimierung Deines Lebensstils angeht, kannst Du ebenso ausprobieren, welche Veränderung im Konsum sich wie niederschlägt – echt spannend und total motivierend, um dran zu bleiben. 🚀

Apropos dranbleiben: abschließend möchten wir Dich zu einigen Veranstaltungen in der nächsten Zeit einladen – passend zu unseren Klimafastenthemen haben wir Dir jeweils eine Sache rausgesucht, freuen uns aber natürlich, wenn Du Tipps für tolle Veranstaltungen hier in den Kommentaren teilst. 📅

Unsere Vorschläge: 🎉
🔹Easy peasy Vegan cooking in Braunschweig bei den Ökoscouts, immer donnerstags, das nächste mal am 05.04.
🔸Trash or Treasure – Upcycling-Workshop des Projekts Restlos glücklich in Hannover, 07.04.
🔹Offenes Nähatelier von Hexenstich Lüneburg, 19.04. und 03.05.
🔸Demo für eine verkehrsärmere Gestaltung des Leibnizufers in Hannover von Hannovair Connection. Netzwerk für klare Luft am 04.05.
🔹Silent Climate Parade Hannover – tanz mal drüber nach! Demo für den Klimaschutz von JANUN in Hannover am 26.05. und in Lüneburg am 23.06.

Ihr Lieben – es war uns eine Freude!

 



Weitere Posts

Natürlich kannst du auch nachschauen, womit wir uns im Rahmen des Klimafastens schon beschäftigt haben - wir "archivieren" dir unsere Beiträge (sortiert nach den Oberthemen) auch auf dieser Seite. 

Klimafasten 2018


Die Zeit des Verzichts, oder besser des bewussten Lebens, beginnt wieder: Angelehnt an die Fastenzeit vom 14. Februar und 30. März wollen wir dem Klima etwas Gutes tun und innerhalb bestimmter Themengebiete der Umwelt zuliebe unseren Lebensstil umstellen.

Wie sieht es bei dir aus? Du wolltest schon immer mal ausprobieren, vegan zu leben? Du willst dich vom Auto lösen und lieber nur mit dem Fahrrad und öffentlichen Verkehrsmitteln fahren? Du wärst lieber restlos glücklich, statt dich jeden Tag aufs Neue über die Plastikflut in deinem Einkaufskorb zu ärgern?

Es braucht nur 30 Tage um ungeliebte Eigenschaften los zu werden und neu Gelerntem den Raum zu geben, alltäglich zu sein. Mit deiner Teilnahme am Klimafasten gibst du dir also die realistische Chance, deinen Wünschen etwas näher zu kommen und gleichzeitig dem Klima etwas Gutes zu tun.

Und wir helfen dir dabei! Unter der Woche geben JANUN, die BUNDjugend und die NAJU dir täglich Tipps zum klimafreundlichen Leben in den fünf Bereichen Müll, Ernährung, Mobilität, Energie und Konsum.

Tritt einfach der Facebook-Gruppe „Klimafasten 2018“ bei, nimm per WhatsApp teil, indem du eine Nachricht an 015780767462 schreibst, oder guck regelmäßig auf unserer Homepage vorbei.

Sei dabei und durchlebe mit uns eine spannende Zeit, in der du viel Neues erfahren, dein Leben umstellen und für das Klima kämpfen kannst.