Bil­dungs­fes­ti­val 2018

Jugend braucht Freiräume

Bild für Bildungsfestival 2018
beWirken
Hamburg, HausDrei e.V. Stadtteilzentrum in Altona
Auf Google Maps anzeigen
organisiert von JANUN Lüneburg JANUN Lüneburg

Ziel der zweitägigen Veranstaltung ist es, euch als Ehrenamtliche und Hauptamtliche in schulischen und außerschulischen Beteiligungs- und Bildungsprojekten zusammenzubringen und einen fachlichen wie auch persönlichen Austausch zu ermöglichen. Angesprochen seid ihr auch als Jugendliche, wenn ihr eure eigenen Perspektiven und Wünsche in die Veranstaltung einbringen wollt.

Mit tollen Impulsen versuchen wir, bewusst die Möglichkeitsräume kommunaler Partizipation und (außer-) schulischer Bildung gemeinsam zu erkunden. Ihr könnt neue Methoden und Organisationen kennenlernen, sodass ihr direkt etwas für eure Arbeit vor Ort mitnehmen könnt. Hierzu freuen wir uns, euch in das Stadtteilkulturzentrum Haus Drei e.V. im schönen Hamburg-Altona einladen zu können. Die Kooperation mit der BürgerStiftung Hamburg ermöglicht es uns die Teilnahmekosten für euch gering – für Schüler*innen sogar kostenfrei – zu halten. Sogar die Verpflegung vor Ort ist inklusive. Wir freuen uns auf euch!

Mehr Infos gibt es hier: https://www.bewirken.org/bildungsfestival-2018/