Er­näh­rung - sou­ve­rän und nach­hal­tig!

Über unser Ernährungssystem lernen und ein Wimmelbild mitgestalten

Gemüse
Marcel Klinger / Pixelio
Lüneburg, Zentralgebäude der Universität, Raum C40.530
Auf Google Maps anzeigen
Kontakt: Miriam Winzer econa@janun.de 04131 7066350
organisiert von Econa Logo quadratisch EcoNa
Unsere Ernährung und Landwirtschaft muss sich grundlegend wandeln, wenn wir Ernährungssouveränität erreichen wollen. Was und wie angebaut wird, prägt die Umwelt und auch unsere eigene Gesundheit. Aber welche Ernährung und Landwirtschaftsweisen sind überhaupt nachhaltig und wie kann Ernährungssouveränität unser System umgestalten?

In unserem Workshop wollen wir uns diesen Fragen widmen: wir lernen Konzepte nachhaltiger Ernährung kennen, kommen mit einem Landwirt und einer Gemüsegärtnerin ins Gespräch und disktuieren gemeinsam über Ernährungssouveränität. Auf dieser Grundlage wollen wir gemeinsam sammeln und entscheiden, was für Themen wir in einem Wimmelbild darstellen und vermitteln wollen.

Wimmelbild? Was war das noch mal? Und wie kann man da so ein Thema darstellen? Hier könnt ihr euch als Beispiel zwei schon bestehende Wimmelbilder zu den Themen "Klima und Flucht" bzw. "Queeres Leben" anschauen!


Bitte meldet euch unter econa@janun.de

bis spätestens zum 14. Juli an. Die Plätze sind begrenzt!

Fahrtkosten können nach Absprache erstattet werden.