Herbst­se­mi­nar im Tau­nus

Kalendar
Photo: pixabay
Taunus Observatorium 61389 Schmitten
Auf Google Maps anzeigen

Beim Herbstseminar werden wir die geologischen und auch besonders die historischen Phänomen des Taunusgebietes untersuchen.
Wir werden das wiederaufgebaute Römerkastell Saalburg und den Limes besichtigen und somit über die antike Geschichte der Region erfahren. Was machten die Römer soweit nordöstlich?

Die Taunusregion ist aber auch eine Region, die geologisch sehr interessant ist, da gerade der Taunuskamm, auf dem das Seminar stattfindet, viele Gesteine wie Taunusquarzit, Graue Phyllite und buter Schiefer enthält. Gesteine aus einer anderen Erdzeit, genauer gesagt des Unterdevons lassen uns ein wenig die Phantasie spielen, wie die Umwelt damals wohl gewesen seien könnte.
Zudem beinhaltet die Region durch derren Entstehung große Waldflächen, die so Manches zum Entdecken bereithalten. Neben bei werden wir mit den Früchten des Herbstes Allerlei Tolles kochen und backen.