Klima + Flucht - (wie) gehört das zusammen?

Globale & lokale Perspektiven entdecken

Beschreibung:

Klimawandel kann zur Entstehung von Fluchtbewegungen beitragen und ist gleichzeitig keine anerkannte Fluchtursache. Wir wollen uns den Themen und ihren Zusammenhängen gemeinsam nähern. Dazu werden Perspektiven aus dem Globalen Süden und Globalen Norden einbezogen. Nach Input und Austausch - was hat das eigentlich mit mir zu tun? - geht es darum zu schauen, wie wir vor Ort für dieses globale Thema aktiv werden können und was in Lüneburg passiert. Lasst euch drauf ein, lernt neue Perspektiven, Meinungen und Menschen kennen. Wir freuen uns auf einen interaktiven und diskussionsfreudigen Austausch.

Diese Veranstaltung ist Teil von weltwechsel Niedersachsen – Gemeinsam Welt gestalten!, DEN landesweiten Aktionswochen zu globalen Gerechtigkeitsthemen. Zwischen dem 2. Und 22. November organisieren mehr als 40 Vereine, Initiativen, Institutionen, Kollektive und Einzelpersonen über 50 verschiedene Veranstaltungen in 18 Städten und Kommunen. Dieses orientieren sich thematisch an den globalen Nachhaltigkeitszielen. Koordiniert wird der Veranstaltungszeitraum vom Verband Entwicklungspolitik Niedersachsen e.V.

Die Veranstaltung wird gefördert im Rahmen des Eine Welt-Promotor*innen-Programm der Region Lüneburg.