Moderation als Schlüssel für Engagement

Workshop zum Thema "Moderation in Gruppen"

Beschreibung:

Initiativen- und Gruppentreffen kennen wir alle. Oft kommt es auf die Moderation an, ob wir nach einem Treffen zufrieden nach Hause gehen oder nicht.

Ziel der Fortbildung ist es, Ehrenamtliche in ihrer Arbeit zu stärken, v.a. für die Moderation von Gruppentreffen, ihnen Methoden und Tipps an die Hand zu geben und auch Raum zu lassen für Erfahrungsaustausch.

Wann?
Samstag, 7. November, 9 bis 16 Uhr
Sonntag, 8. November, 9 bis 13 Uhr

Wo?

mosaique - Haus der Kulturen, Katzenstr. 1, 21335 Lüneburg

Beim Workshop bleibt viel Raum für Partizipation und eure individiuellen Bedürfnisse.

Damit wir eure Bedarfe besser einschätzen können, werden wir allen Teilnehmenden vorab ein paar Fragen zu ihren Erwartungen, Vorkenntnissen oder aktuellen Herausforderungen in ihrer Initiativen zuschicken. Um die Antworten in unsere Workshop-Planung einfließen lassen zu können, bitten wir um frühzeitige Anmeldung.

Anmeldeschluss: 15.10.2020

Interessiert? Meld dich per Mail an eine-welt@janun.de (Eva).

Der Workshop wird geleitet von Eike Schmidt. Er hat in Lüneburg und später in Schweden studiert und viel Erfahrung als Trainer, Berater, Prozessbegleiter sowie in ehrenamtlichen Gruppen, u.a. Lüneburg im Wandel, der lokalen Transition-Initiative. Eike arbeitet als Projektkoordinator bei kulturgrenzenlos e.V.

Eine Veranstaltung von JANUN Lüneburg e.V. im Rahmen des Eine Welt-Promotor*innen-Programms in der Region Lüneburg.