Pres­se­trai­ning

Fortbildung

Pressetraining
Foto: Pixabay
Facebook-Event
Kontakt: Christiane Wellmann eine-welt@janun.de 04131 2472831
organisiert von JANUN Lüneburg JANUN Lüneburg

Vereine, Organisationen und Initiativen, die sich (ehrenamtlich) für eine global gerechtere Welt einsetzen, versuchen, mit ihrer Arbeit Unternehmen, Politiker*innen oder Konsument*innen zu einem anderen Handeln zu bewegen. Dabei zentral ist die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, mit der öffentliche Debatten zur Zielerreichung beeinflusst werden können.

In einer zweiteiligen Fortbildung möchten wir gemeinsam das Handwerkszeug für eine gute Presse- und Öffentlichkeitsarbeit erlernen. Beide Fortbildungen können auch einzeln und unabhängig voneinander besucht werden.

Teil II: Pressetraining

Im zweiten Teil der Fortbildung setzen wir uns mit der Frage auseinander, wie wir Pressevertreter*innen sprechen können. Wir lernen unter anderem, wie sich ein Hintergrundgespräch von einem Interview unterscheidet und was meine Aufgaben als Pressekontaktperson auf einer Aktion o.ä. sind. Außerdem üben wir ganz praktisch, wie es sich anfühlt, ein Interview zu geben oder in die Kamera zu sprechen.

Die Referentin: Jutta Sundermann ist für die Kampagnen- und Pressearbeit von Aktion Agrar – Landwende jetzt! zuständig. Aktion Agrar bringt mit kreativen Kampagnen, Hintergrundrecherchen und Mitmach-Aktionen Bewegung in die Agrarwende. Sie kämpft für eine umwelt-, tier- und klimafreundliche Landwirtschaft, in der Bauern und Bäuerinnen gut von ihrer Arbeit leben können.

Anmeldung

*** Teilnahme nur nach Anmeldung möglich - BEREITS AUSGEBUCHT ***

Teil I: Grundlagen

Hier findest Du alle Informationen zum ersten Teil der Fortbildung, den Grundlagen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.


Eine Veranstaltung von JANUN Lüneburg e.V. im Rahmen des Eine Welt-Promotor*innen-Programms in der Region Lüneburg.