Su­per­hel­den vs. Mons­ter

Comic-Zeichen-Kurs

Superhelden vs. Monster
Quelle: NAJU Nds.
Anmelden
Kontakt: Anne Kessel kessel@naju-niedersachsen.de

Wir suchen eure Superhelden des Umweltschutzes und ihre Gegenspieler die Umweltmonster!

Aber wie entwickelt man überhaupt eine Idee und wie entsteht daraus eine Comicfigur? Woraus setzt sich eine Figur zusammen? Und wie erweckt man sie zum Leben? Wie zeichnet man sie aus den verschiedensten Perspektiven und »in Action«?

Die Tipps und Kniffe, Werkzeuge und Techniken dafür vermittelt uns Timo Stoffregen, Autor und Comiczeichner aus Hannover.

 Am ersten Tag starten wir mit Bleistift und Fineliner, um die Basis für den kommenden Tag zu legen. Jede/r Teilnehmer*in entwickelt dabei eine eigene Figur. Am zweiten Tag wird’s digital - wir verwandeln unsere Superhelden und Monster am PC mit Photoshop in coole farbige Comic-Strips.

Profizeichenkünste müsst ihr nicht mitbringen, wichtig ist die Lust am Zeichnen!

Anmelden könnt ihr euch bis zum 17. August hier.

Der Kurs ist für Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahre.

Der Comic-Kurs ist der vierte Workshop im Projekt „Laut Werden-Gib der Natur eine Stimme“ der NAJU Niedersachsen. Über verschiedene, voneinander unabhängige Kurse zu Neuen Medien wollen wir jungen Menschen andere Wege zeigen, sich im Naturschutz zu engagieren.

Die Workshop-Reihe wird durch die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung gefördert. Deshalb ist die Teilnahme an allen Workshops kostenlos.

Für Getränke und Mittagessen wird gesorgt.