Tur­ning the Ti­de Un­der Sails 2.0

Aktions-Segeltörn für Klimagerechtigkeit

Bild für Turning the Tide Under Sails 2.0
privat
Ostsee - Start Lübeck, Ende Malmö.
Auf Google Maps anzeigen
Kontakt: Annika Rummer annika.rummer@posteo.de
organisiert von JANUN Lüneburg JANUN Lüneburg

In einem partizipativen Vorbereitungsprozess organisieren wir eine internationale Segelreise auf dem Traditionssegler LOVIS. Teilnehmende sind Menschen aus verschiedenen (europäischen) Ländern, die in der Klimagerechtigkeitsbewegung aktiv sind. Wir wollen uns auf dem Törn vernetzen und voneinander lernen - dabei stehen inhaltliche Themen mit einem Bezug zu Klimawandel und Ostsee im Vordergrund, methodisch wollen wir uns mit neuen Aktionstechniken und Lobbying-Strategien vertraut machen.

Die Teilnehmenden sind an der Organisation beteiligt und bringen eigene Inhalte ein. Damit der internationale Törn nicht zu deutsch-lastig wird, prioritisieren wir gerade Teilnehmer*innen aus anderen Ländern. Es gibt aber eine Warteliste. Schreib uns deswegen gern, wenn du Interesse hast.