FÖJ-Plät­ze in Han­no­ver be­setzt

Freiwillige für 2018/19 stehen fest

Bereits im Januar hatte dieses Jahr die Bewerbungsphase auf die FÖJ-Plätze in Niedersachsen begonnen und die Alfred Töpfer Akademie hatte ihr Bewerbungsportal eröffnet.

Mit der Zeit haben also auch wir im Landesjugendbüro in Hannover einige Bewerbungen erhalten, um unsere beiden FÖJ-Plätze auch im Jahrgang 2018/19 zu besetzen.

Nach einer ausführlichen Sichtung aller Interessent*innen konnten wir uns schließlich dazu entscheiden, ein paar Personen zu Vorstellungsgesprächen einzuladen.

Diese fanden dann in der vergangenen Woche statt. Die Bewerber*innen konnten das JANUN-Büro ansehen und schließlich auch mehr über JANUN und das FÖJ an sich hören, sowie von ihrer eigenen Motivation erzählen.

Schließlich konnten wir uns nach einer ausführlichen Diskussion unter Jugendbildungsreferent*innen und FÖJler*innen für zwei Bewerber*innen entscheiden und auch bereits Zusagen der beiden erhalten. Wir freuen uns sehr, dass ab September zwei tolle, motivierte Menschen unser Team bereichern werden!


In Kürze werden nun auch die zwei Plätze in Lüneburg besetzt sein, denn auch dort wird im kommenden Jahr wieder ein FÖJ angeboten.