Wim­mel­bild Kli­ma+Flucht

Jetzt online!

Die globale, durch Menschen verursachte Klimaerwärmung stellt eine der größten aktuellen Herausforderungen für die Menschheit dar. Durch mit dem Klimawandel einhergehende Veränderungen werden Lebensräume und -grundlagen von Menschen zerstört. Für die schädlichen Treibhausgasemissionen, die den Klimawandel anheizen, sind vor allem die Menschen in den Ländern des Globalen Nordens verantwortlich. Die Folgen des Klimawandels hingegen werden hauptsächlich in den Ländern des Globalen Südens sichtbar. Somit trägt dieser zur Verstärkung globaler Ungerechtigkeiten bei. Inzwischen sehen sich durch zunehmende Umweltkatastrophen vor allem in den Ländern des Globalen Südens immer mehr Menschen dazu veranlasst, ihre Heimat zu verlassen. Dabei führen viele unterschiedliche Faktoren zu Flucht oder Migration, die durch Klimaveränderungen und ihre Folgen verstärkt werden.

Jetzt online!

Das Wimmelbild Klima+Flucht macht die komplexen Zusammenhänge zwischen dem Klimawandel und der Entstehung von Fluchtbewegungen sichtbar. Du kannst herausfinden, wie der Klimawandel und die Entstehung von Fluchtursachen im Detail zusammenhängen. Hier findest Du die zoombare Version des Bildes. Tauche ein und entdecke die globalen Zusammenhänge!