6. Ak­ti­ons­werk­statt: ve­ga­ner Weih­nachts­markt­stand

Hannover, Goebenstr. 3a, 30161 Hannover
Auf Google Maps anzeigen
Facebook-Event
Du ärgerst dich darüber, dass Weihnachtsmärkte zum sogenannte "Fest der Liebe" allerorts in einen Konsumrausch ausarten, der zu Lasten von Menschen weltweit, der Umwelt und Tieren geht? Dann lasst uns selbst die Veränderung sein, die wir uns für die Welt wünschen und andere mit unserem Impuls anstoßen! Am 9. Dezember werden wir gemeinsam ein kreatives Konzept für einen Weihnachtsmarktstand entwickeln, der die Passant_innen anstoßen soll sich ein mal mit dem Thema "industrielle Tierhaltung und die globalen Folgen" zur Weihnachtszeit auseinander zu setzten. Dabei sollen auch Impulse gesetzt werden, wie man mit viel Spaß die Weihnachtszeit umwelt- und tierfreundlich gestalten kann, beispielsweise mit leckeren veganen Keksen und deren Rezepte zum Nachbacken.
Und das Beste: das von uns erarbeitete Konzept wird direkt vom 15.-17.12.16 auf dem Lindener Wunder-Wandel-Weihnachtsmarkt zum Einsatz kommen!
Kommt vorbei, wir freuen uns auf euch!

„Monokulturen, Mastanlagen, Mahlzeit!“ ist ein Projekt der ökoscouts e.V. und wird gefördert aus Mitteln des Kirchlichen Entwicklungsdienstes durch Brot für die Welt - Evangelischer Entwicklungsdienst und der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung.