Ent­wick­lungs­land Nie­der­sach­sen

Klima wandeln für eine global gerechtere Welt!

Marktplatz, 21335 Lüneburg
Auf Google Maps anzeigen
Facebook-Event
Kontakt: Christiane Wellmann eine-welt@janun.de 04131 2472832
organisiert von JANUN Lüneburg JANUN Lüneburg
Im Jahr 2015 wurden die globalen Nachhaltigkeitsziele von der internationalen Staatengemeinschaft verabschiedet. Ihr Ziel ist es u.a., den Klimawandel aufzuhalten und die Auswirkungen unseres Wirtschaftens und Handelns innerhalb der planetarischen Grenzen zu halten. Nun bedarf es internationalen Engagements, um sie zu realisieren. Auch Niedersachsen muss sich in diesem Sinne entwickeln und zum Erreichen beitragen!

In Lüneburg finden sich viele Anknüpfungspunkte für konkrete Beiträge zu einer nachhaltigeren und global gerechteren Zukunft. Diese möchten wir gemeinsam mit euch am 23. Oktober von 12 bis 14 Uhr auf dem Marktplatz sichtbar machen.

Eine Comiczeichnerin wird ein großes Bild mit den Wünschen und Ideen der Lüneburger*innen zu den Themen Klimawandel und Klimaschutz entstehen lassen und so unseren Beitrag für und unsere Forderungen an die Umsetzung der globalen Nachhaltigkeitsziele abbilden. Im Anschluss wird das Bild an die Landespolitik übergeben und über die Presse einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Die Aktion findet im Rahmen der Wandelwoche Lüneburg statt. Ebenfalls auf dem Marktplatz vertreten sind der Landkreis Lüneburg (Klimaschutzleitstelle) mit Beispielen klimafreundlicher Mobilität (u.a. KVG, cambio CarSharing, AStA der Uni Lüneburg mit StadtRad und der Fahrradbus), Mosaique e.V. (Haus der Kulturen) mit internationalem Fingerfood und der Umsonstladen Kaltenmoor stellt sich vor.

Die Comic-Aktion findet in weiteren Städten zu unterschiedlichen Themen statt:
  • Hannover, 17. August | Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • Göttingen, 13. Oktober | Migration
  • Oldenburg, 19. Oktober | Fairer Handel & Landwirtschaft
  • Braunschweig, 27. Oktober | Unternehmensverantwortung
  • Osnabrück, 28. Oktober | Fairer Handel

Eine Veranstaltung von JANUN Lüneburg e.V. und dem Verband Entwicklungspolitik Niedersachsen e.V. im Eine Welt-Promotor*innen-Programm.