Gip­fel für glo­ba­le So­li­da­ri­tät

5. + 6. Juli in Hamburg

Gipfel für globale Solidariät
Bild: http://solidarity-summit.org/
Anmelden

Werdet Teil der solidarischen Alternativen!

Kommt am 5. + 6. Juli nach Hamburg! Der »Gipfel für globale Solidarität«, einem Bündnis aus mehr als 75 Organisationen, versteht sich als Teil der vielfältigen Protestaktionen anlässlich des G20-Treffens in Hamburg.
Er wird gefördert durch die Norddeutsche Stiftung für Umwelt und Entwicklung (NUE).

Es wird ein großartiges Programm, bestehend aus 12 Podienveranstaltungen und über 70 Workshops, geben.
Und mit vielen internationalen Referent*innen.
Erwartet werden bis zu 1.000 Teilnehmer*innen, mit denen in mehr als 80 Veranstaltungen über Alternativen zur Politik der G20 beraten wird.

Klick hier für weitere Infos!