Of­fe­ner konsum­kri­ti­scher Stadt­rund­gang

von WELTbewusst

Heinrich-Böll-Haus, Katzenstr. 2, 21335 Lüneburg
Auf Google Maps anzeigen
Facebook-Event

Wie kann es sein, dass so viele Lebensmittel in Deutschland in der Tonne landen? Und warum laufen in Lüneburg eigentlich so viele Leute mit Fairphones rum?

Am kommenden Mittwoch gibt's für alle Fridays-For-Future-Aktivist*innen und Interessierte einen WELTbewussten Stadtrundgang - diesmal wollen wir den Themen Lebensmittelverschwendung und der Herkunft unserer Handys auf die Spur kommen. Kommt gerne vorbei!

Mittwoch, 12.06., 17 Uhr vor dem Heinrich-Böll-Haus, Katzenstraße 2, weltbewusst-lg@janun.de

Der Stadtrundgang richtet sich vor allem an Fridays For Future-Menschen, ist aber offen für alle Interessierten!