Si­lent Cli­ma­te Pa­ra­de Han­no­ver

Tanz mal drüber nach!

Der Klimawandel ist leise, aber er passiert. Tanz mal drüber nach!

Die Silent Climate Parade ist eine stille Demonstration, denn die Musik hören nur die Tanzenden über Funkkopfhörer. Zieh mit uns tanzend durch die Straßen Hannovers, um auf den Klimawandel und dessen Folgen aufmerksam zu machen und einen konsequenten Klimaschutz einzufordern.


Gemeinsam mit dir wollen wir unter freiem Himmel zu Musik aus Funkkopfhörern tanzen und zeigen, dass Klimaschutz auch Spaß machen kann. Von außen scheinbar leise werden wir mit Schildern, Flyern und Choreographien für Aufmerksamkeit sorgen. Wir freuen uns auf ein tanzfreudiges Event mit euch!

Du hast Lust bei den Vorbereitungen zu helfen und deine Ideen einzubringen? Dann meld dich gerne oder komm zum nächsten Planungstreffen.

Photo: Stefan Koch
Photo: JANUN e.V.
Foto: Tinka Dittrich

Ablauf:

14:00 Uhr Start am Opernplatz Hannover
Kopfhörer-Ausgabe: gegen Lichtbildausweis, kostenlos! (kleine Spenden helfen uns sehr!)
veganes Essen von den Klugbeißern (gegen Spende)

17:00 Uhr Ankunft an den Faustwiesen (Linden)
Abschlusskundgebung
veganes Essen von Plantly (gegen Spende)

18-22 Uhr weiter tanzen
ohne Kopfhörer mit Live-Musik

Wenn ihr mögt, bringt gerne eigene Schilder und Plakate mit, um auf den notwendigen Klimaschutz hinzuweisen.


Die Silent Climate Parade ist bereits ein bekanntes Event in Berlin, Mainz und Essen und findet nun zum dritten mal auch in Hannover statt.
Erinnerungen & Impressionen 2017