Som­mer der Uto­pi­en

Ausbeutung von Zwangsarbeiter*innen in der NS-Zeit

Kalendar
Photo: pixabay
Steyerberg & Hannover
Auf Google Maps anzeigen
organisiert von JANUN Hannover JANUN Hannover
Junge Aktivist*innen aus Russland, Belarus, Serbien und Deutschland setzen sich mit der NS-Zeit und der Ausbeutung von Zwangsarbeiter*innen im Faschismus auseinander, lernen den Lebensgarten Steyerberg und seine alternativen Projekte und Lebensformen kennen, welche auf dem Gelände eines ehemaligen Zwangsarbeiterlagers entstanden sind.
In drei Gruppen werden sie selber zu den Themen „Wie wollen wir lernen?", "Wie geht nachhaltig leben?", "Wie können wir solidarisch miteinander leben?" aktiv.


Teilnahmealter: 16 – 26 Jahre