Kli­mafas­ten 2018

Die Zeit des Verzichts, oder besser, des bewussten Lebens, beginnt wieder: Angelehnt an die Fastenzeit vom 14. Februar und 30. März wollen wir dem Klima etwas Gutes tun und innerhalb bestimmter Themengebiete der Umwelt zuliebe unseren Lebensstil umstellen.

Wie sieht es bei dir aus? Du wolltest schon immer mal ausprobieren, vegan zu leben? Du willst dich vom Auto lösen und lieber nur mit dem Fahrrad und öffentlichen Verkehrsmitteln fahren? Du wärst lieber restlos glücklich, statt dich jeden Tag auf Neue über die Plastikflut in deinem Einkaufskorb zu ärgern?

Es braucht nur 30 Tage um ungeliebte Eigenschaften los zu werden und neu Gelerntem den Raum zu geben, alltäglich zu sein. Mit deiner Teilnahme am Klimafasten gibst du dir also die realistische Chance, deinen Wünschen etwas näher zu kommen und gleichzeitig dem Klima etwas Gutes zu tun.

Und wir helfen dir dabei! Unter der Woche geben JANUN, die BUNDjugend und die NAJU dir täglich Tipps zum klimafreundlichen Leben in den fünf Bereichen Müll, Ernährung, Mobilität, Energie und Konsum.

Tritt einfach der Facebook-Gruppe „Klimafasten 2018“ bei oder guck regelmäßig auf unserer Homepage vorbei.

Sei dabei und durchlebe mit uns eine spannende Zeit, in der du viel Neues erfahren, dein Leben umstellen und für das Klima kämpfen kannst.

Trau dich!!!