← Veranstaltungen

Ernährungssouveränität

Weiterbildung & Workshopentwicklung für Einsteiger*innen und Erfahrene

Beschreibung:

Für eine zukunftsfähige und nachhaltige Ernährungs brauchen wir eine Welt, in der Äcker umweltfreundlich bewirtschaftet werden, Bäuer*innen und Konsument*innen mehr Entscheidungsfreiheit haben und eine andere Art von Politik gemacht wird - in Deutschland, Europa und weltweit!

Die Ernährungssouveränität ist ein Konzept, das ausgehend von Kleinbäuer*innen aus dem globalen Süden entwickelt wurde und all dies beinhaltet. In unserem Seminar lernt ihr mehr darüber: mit einem interaktiven Einsteiger*innworkshop, den die EcoNa-Gruppe selbst entwickelt hat und einem vertiefenden Input von Lena, die bei Inkota arbeitet.

Nach einer Mittagspause widmen wir uns gemeinsam dem von der EcoNa-Gruppe im Vorfeld entwickelten Einsteiger*innenworkshop und entwickeln ihn weiter: Wie kann er für verschiedene Zielgruppen und Zeitrahmen funktionieren? Was für Aspekte kommen bisher zu kurz oder nehmen zu viel Raum ein? Was für Material und Wissen brauche ich, um den Workshop selbst teamen zu können?

Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos, aber da die Plätze begrenzt sind, bitten wir dich um eine Anmeldung per Mail an econa@janun.de. Hierfür gibt es keine Deadline, aber es gilt: first come, first serve.

Falls du von außerhalb Lüneburgs dazustoßen möchstest und einen Übernachtungsplatz brauchst, melde dich ebenfalls unter econa@janun.de :-)

Ernährungssouveränität Flyer
nyeleni.de