BUN(D)T UND LAUT ZU G20 NACH HAM­BURG

Veranstaltungen & Aktionen rund um den G20-Gipfel

Demo G20
Photo: http://g20-demo.de
Facebook-Event

Am 07. und 08. Juli treffen sich die Vertreter*innen der 20 größten Volkswirtschaften zum G20Gipfel in Hamburg, um die Geschicke der Welt in die Hand zu nehmen. Für Mitbestimmung ist an diesem Verhandlungstisch kein Platz mehr – oder doch?

Wenn ein Wirtschaftssystem auf der Basis ungezügelten Wachstums und ohne Rücksicht auf Verluste konstruiert und von einzelnen Vertreter*innen sogar die Existenz des Klimawandels angezweifelt wird, werden wir nicht die Füße stillhalten.

Wir zeigen „Grenzenlose Solidarität“ und rufen alle, die sich mit den Zielen und Werten der BUNDjugend identifizieren dazu auf, mit uns die G20-Demo am Samstag, den 08.07. in Hamburg zu rocken. Bun(d)t, laut und auf Fakten basiert.

Rund um den G20-Gipfel und die große Demo am Samstag wird viele es verschiedene Aktionen und Veranstaltungen geben.  Wir organisieren verschiedene Anlaufpunkte für Euch, damit wir uns vernetzen, gemeinsam zu den Aktionen und Demos gehen und Spaß haben können.

 

Das wichtigste zuerst:

Bitte meldet Euch bei uns, wenn Ihr plant nach Hamburg zu fahren, wann und wie ihr fahrt und ob Ihr schon wisst, wo ihr übernachtet, was ihr machen wollt etc. – nur so können wir alle BUNDjugend-Aktivist*innen miteinander vernetzen. Anmeldungen bitte an Marie von der BUNDjugend Berlin, die auch während des Gipfels als Ansprechpartnerin in Hamburg vor Ort sein wird. (marie@bundjugend-berlin.de).

Für Fragen rund um die Organisation ist unser Jugendbildungsreferent Björn (bjoern@bundjugend-berlin.de) für Euch da!

Achtung! Infoveranstaltung und Stammtisch in Berlin am 26.6.2017 (18.30 Uhr im Atopia, Prenzlauer Allee 187)

Übernachtung

In Kooperation mit dem BUND Hamburg konnten wir einige Schlafplätze für uns organisieren, so dass wir auch ohne Camps einen trockenen und sicheren Platz für unsere Isomatten haben – bei Interesse melden!
Zudem hoffen wir weiterhin auf die Genehmigung eines großen Protestcamps in Hamburg, auf dem wir unsere Zelte aufschlagen können.

Anreise

Aus vielen Städten gibt es Busse und gemeinsame Anreisen – sowohl für die Großdemo am 8.7. als auch für die Aktionstage im Vorfeld. Es ist wichtig, die Tickets möglichst jetzt schon zu kaufen, damit die Busse sicher sind und nicht wegen geringer Nachfrage storniert werden müssen.
Infos & Buchung über https://busse.g20-demo.de/.

Großdemo am Samstag 8.7.2017

Um 11 Uhr startet die Auftaktkundgebung am Deichtorplatz (Nähe Hauptbahnhof). Um 13 Uhr soll dann die Demo beginnen. Der BUND hat einen eigenen Lautsprecherwagen. Treffpunkt für BUND und BUNDjugend ist von 11 bis 12 Uhr am Arno-Schmid-Platz vor den Bücherhallen (auf halbem Weg zwischen Hauptbahnhof und Deichtorplatz).

Gemeinsam wollen wir einen großen bun(d)ten Block bilden und für den Klimaschutz auf die Straßen gehen! Schließt euch uns an!

 

Weitere empfohlene Aktionen und BUNDjugend-Treffpunkte


Sonntag 2.7.2017

G20-Protestwelle in Hamburg


Mittwoch 5.7.2017

Alternative zum G20-Gipfel in Hamburg – Gipfel für globale Solidarität in Hamburg auf Kampnagel


Donnerstag 6.7.2017

  • Alternative zum G20-Gipfel in Hamburg – Gipfel für globale Solidarität in Hamburg auf Kampnagel
  • BUNDjugend-Treff um 19.30 Uhr im Haus der BUNDten Natur Hamburg (bei Interesse bitte bei Marie melden)


Freitag 7.7.2017

  • Colorful Mass (Fahrraddemo)  um 19.00 Uhr. Der BUND Hamburg kann helfen, Fahrräder organisieren, bei Interesse melden! Hier noch ein kleines Mobi-Video der BUNDjugend Hamburg auf Facebook.
  • BUNDjugend-Treff nach der Colourful Mass um 21.30 Uhr im Haus der BUNDten Natur Hamburg  (bei Interesse bitte bei Marie melden)


Samstag 8.8.2017

Internationale Großdemonstration in Hamburg


…. außerdem: Nachttanzdemo (Mittwoch), antikapitalistische Demo (Donnerstag), Bildungsstreik und versch. Aktionen des zivilen Ungehorsams am Freitag (z.B. Colour the red zoneDon’t fight the players-fight the game)…