Neue Räu­me für sich ent­de­cken

Bewegen und Leben in Bäumen

Baum
Bild: Pixabay
Niendorfer Gehege, Hamburg
Auf Google Maps anzeigen
Kontakt: Fabian kletternHH@riseup.net
organisiert von OffeneRäume-Logo1.png Offene Räume

Erfahrene Baumkletter*Innen geben Einblicke in die Welt der Bäume. Kletternd werden wir gemeinsam die Kronen erklimmen und den Lebensraum Wald aus der etwas anderen Perspektive kennen lernen.

Du kannst langweiligen Waldspaziergängen, an denen du nichts außer ein paar olle Bäume siehst, nix abgewinnen? Das liegt wahrscheinlich daran, dass du noch nie im Baum rumspaziert bist. Und das kann sich mit unserem Seminar ändern. Wir werden uns 7 volle Tage in und an Bäumen in einem kleinen Waldstück bewegen.

Angeleitet von professionellen Baumkletter*Innen werden wir uns ein Klettersystem aneignen mit dem wir uns einfach und sicher in den Bäumkronen bewegen können. Konkret lernen wir Klettersysteme auf- und abzubauen, uns selbstständig im Baum zu bewegen und uns auch gegenseitig im Falle eines Unfalls aus den Bäumen zu retten. Neben den ganzen klettertechnischen Feinheiten werden wir natürlich auch auf unser Kletterumfeld, die Bäume, eingehen. Dabei werden wir ausgehend von der Frage wann wir auf Bäumen klettern können unsere lebende Kletterstrukturen kennen lernen. Nach 7 Tagen werden wir dann gemeinsam unsere Seile, Hängematten usw. aus den Bäumen holen und gemeinsam abbauen.

Für das Klettern ist keinerlei Vorkenntnis oder eigenes Klettermaterial notwendig. Lediglich festes Schuhwerk, robuste Kleidung, die auch mal dreckig werden kann und Regenkleidung musst du mitbringen. Für die Unterkunft ist ein Schlafsack und eine Isomatte vorteilhaft. Da es erfahrungsgemäß starke Nachfrage geben wird, freuen wir uns über feste Zusagen. Es wird aber auch eine Warteliste geben.