Another world is possible! Utopien (er)leben

JA!NUN festival 2024

Beschreibung:

Another world is possible - aber wie? Wir laden dich herzlich ein mit uns vom 31.5.-2.6.2024 gemeinsam Utopien zu (er)leben. Gemeinsam wollen wir überlegen, wie für uns das gute Leben für alle aussieht und wie eine andere Welt möglich ist.

Dich erwarten zahlreiche interaktive Workshops zu dem Thema Utopie zum Ausprobieren und Aktivwerden. Von der Entwicklung einer eigenen Utopie hin zu "Sketchnote for Utopia", alternative Wohnformen und Skills für unsere Utopien. Dazu gibt es ein buntes Rahmenprogramm mit Filmscreening, Lagerfeuer, Musik und vielem mehr. Wir wollen von - und miteinander lernen, gemeinsam Ideen spinnen oder auch einfach mal entspannen.

Wir werden im Natufreundehaus Hannover zu Besuch sein. Über Barrieren vor Ort informieren wir dich bald ausführlich an dieser Stelle.

Bald findest du hier mehr Infos zum Programm.

Das Festival wird gefördert durch 4 Generation.

Gestalte mit und bring deine Ideen ein!

Wir brauchen dich, um dieses wundervolle Event zu planen und zu gestalten! Wie soll das JA!NUN Festival 2024 werden?

Die Veranstaltung lebt von den Ideen und vom Engagement der Teilnehmenden. Im Vorhinein gibt es offene Planungstreffen zu denen alle herzlich eingeladen sind. Hier erfahrt ihr alle Neuigkeiten rund um das Festival, könnt Ideen mit einbringen und schauen, ob und wo ihr euch beteiligen wollt. Das besondere: das Festival wird von Jugendlichen und jungen Erwachsenen für Jugendliche und junge Erwachsene geplant.

Du hast Lust einen Trailer zu drehen, Deko zu gestalten oder einen Workshop anzubieten? Dann werde Teil des wundervollen Planungsteams! Wir treffen uns alle zwei Wochen digital. Schreibe eine Mail an festival@janun.de.

Anmeldung