JANUN-Festival 2024

Another world is possible! Utopien (er)leben

31.5. - 2.6.2024 in Hannover

Another world is possible - aber wie? Wir laden Dich herzlich ein, mit uns vom 31.5.-2.6.2024 gemeinsam Utopien zu (er)leben. Zusammen wollen wir überlegen, wie für uns das gute Leben für alle aussieht und wie eine andere Welt möglich ist.

Jedes Jahr treffen sich junge Menschen zwischen 16 und 27 Jahren zum Ja!nun festival und verbringen ein Wochenende zusammen.

Dieses Jahr erwarten dich zahlreiche interaktive Workshops zum Entwickeln eigener Utopie, sowie zum Ausprobieren, Vernetzen und Aktivwerden. Wir wollen uns mit Themen wie alternativen Wohnformen, Aktivismus, Landwirtschaft und antikapitalistischen Ideen auseinandersetzen und dabei Skills für unsere Utopien gewinnen. Dazu gibt es ein buntes Rahmenprogramm mit Filmabend, Lagerfeuer, Zirkus, Musik und vielem mehr. Wir wollen von - und miteinander lernen, gemeinsam Ideen spinnen oder auch einfach mal entspannen.

IMG_2173

Auf einen Blick

WO? Naturfreundehaus Hannover

WER? junge Menschen zwischen 16 und 27 Jahren

WANN? 31.5. bis 2.6.2024

KOSTEN? 10-20 Euro nach Selbsteinschätzung

BARRIEREN? Siehe unten

KONTAKT: festival@janun.de

Das Programm

Bitte beachte, dass Änderungen noch möglich sind. Mehr Informationen werden ergänzt.

WORKSHOP-PHASE 1 | Samstag 10:00 - 12:00 Uhr

WORKSHOP-PHASE 2 | Samstag 14:00 - 16:00 Uhr

WORKSHOP-PHASE 3 | Samstag 16:20 - 18:15 Uhr

WORKSHOP-PHASE 4 | Sonntag 10:30 - 12:30 Uhr

Das Rahmenprogramm

Siebdruck

Kreativecke mit Fiber Arts (Stricken, knüpfen, häkeln), Visible Mending, Ton und mehr

Lagerfeuer

Silent Disco & Livemusik

Filmscreening: Dear Future Children

Pflanzentausch

Du bist herzlich eingeladen für die kreativen Angebote eigenes Material mitzubringen! Das können Klamotten mit Löchern, die geflickt oder bedruckt werden wollen; Stoff- und Wollreste; Häkel- und Strickutensilien oder Pflanzen und Klamotten zum Tauschen sein.

Der Ort

Naturfreundehaus Hannover

Naturfreundehaus Hannover
Hermann-Bahlsen-Allee 8
30655 Hannover

Wir werden im Naturfreundehaus Hannover zu Besuch sein. Das Naturfreundehaus Hannover ist ein Begegnungsraum und eine Bildungsstätte mit den Schwerpunkten Schulisches und Außerschulisches Lernen.

Wir werden in Mehrbettzimmern (4-6 Personen) auf dem Gelände des Naturfreundehauses schlafen. In der Anmeldung kannst du angeben, ob du in einem all gender oder FLINTA* (Frauen*-Lesben*-Inter*-NonBinary*-Trans*-Agender*) Schlafsaal übernachten möchtest.

Jurte

Verpflegung & Kosten

Ein Kochteam wird für unsere vegane Verpflegung sorgen. In der Anmeldung kannst du uns auf Unverträglichkeiten hinweisen.

Der Teilnahmebeitrag für das Festival beträgt 10-20€ nach Selbsteinschätzung. Wenn dies ein Problem darstellt, schreib uns gerne. Wir finden eine Lösung.

EPP_1247

Anreise

Nach der Ankunft am Hannoverschen Hauptbahnhof erreicht ihr im Untergeschoss des Bahnhofes (in Höhe Gleis 14) die Stadtbahnlinien 3 Richtung Altwarmbüchen, Linie 7 Richtung Misburg oder Linie 9 Richtung Fasanenkug. Für den Fahrkartenkauf am Automaten oder beim ÜSTRA TicketPoint 1 Zone wählen.

Häufig gilt auch das Bahnticket bis zum Zielpunkt innerhalb der Stadt (DB City). Bis zur sechsten Haltestelle „Spannhagengarten“ fahren. Diese Haltestelle ist barrierefrei.

Von der Haltestelle sind es ca. 7 Minuten über die Herrmann-Bahlsen-Allee an Kleingartenkolonien vorbei bis zum Naturfreundehaus Hannover. Die Hermann-Bahlsen-Allee entlang gehen und diese spätestens an der 2. Ampel (Fußgängerampel an Bushaltestelle „Lenbachstrasse“) überqueren.

Hier in die Gartenkolonie einstechen und das dritte Pfädchen auf der linken Seite nehmen. Gleich ist das Ziel erreicht!

_MG_5063

Anmeldung

Du hast Lust dabei zu sein? Sehr cool! Dann melde dich einfach über das Formular an.

Die Plätze sind begrenzt. Eine Teilnahme ist nur mit Anmeldung möglich.
Wir haben für jede Person, die sich anmeldet einen Schlafplatz.

DSC01733.JPG

Barrieren

Das Gelände ist in Teilen barrierefrei. Wichtige und zentrale Orte, sowie manche Schlafzimmer sind mit Rollstuhl erreichbar. Die genauen Barrieren findest du hier.

Du möchtest Menschen mitnehmen, die dich unterstützen? Wir übernehmen die Kosten für Anreise, Verpflegung und Unterkunft.

Du bist selbst Expert*in und weißt was du benötigst, um eine gute Zeit zu haben. Wir freuen uns, wenn du uns bei der Anmeldung Bescheid gibst, was wir organsieren können, damit das Festival für dich gut funktioniert.

Gerne organisieren wir Dolmetschung in Deutscher Gebärdensprache.

DSC02914

Mitmachen & Organisieren

Wir brauchen dich, um dieses wundervolle Event zu planen und zu gestalten! Wie soll das JA!NUN Festival 2024 werden?

Die Veranstaltung lebt von den Ideen und vom Engagement der Teilnehmenden. Alle zwei Wochen gibt es online offene Planungstreffen, zu denen alle herzlich eingeladen sind. Das Besondere: das Festival wird von Jugendlichen und jungen Erwachsenen für Jugendliche und junge Erwachsene geplant.

Du hast Lust einen Trailer zu drehen, Deko zu gestalten oder einfach mal hinter die Kulissen zu schauen? Dann werde Teil des wundervollen Planungsteams und schreib uns gerne!

DSC02636

Vorige JA!NUN-Festival