Programm - JA!NUN festival 2022

Auf dem diesjährigen JA!NUN festival wollen wir uns gemeinsam mit Klimagerechtigkeit & Ungerechtigkeiten auseinandersetzen. Wir wollen Klimabewegung und Umweltaktivismus im Zusammenhang von verschiedenen Diskriminierungsstrukturen betrachten, Kritik üben, aber auch über Utopien nachdenken.

Auf dem Festival werden dazu am Samstag und Sonntag, in vier jeweils zweistündigen Workshop-Phasen, zahlreiche Workshops stattfinden, die wir euch hier (und auf Instagram) nach und nach vorstellen. Zudem gibt es ein buntes Programm mit Siebdruck, Musik, Lagerfeuer u.v.m.

Also seid gespannt!

Eine ausführlichere Beschreibung der Workshops sowie den vorläufigen Zeitplan findet ihr weiter unten.

Workshops

Klimagerechtigkeit intersektional
von Locals United (BuJu)
In diesem Workshop geht es um Kolonialismus, die Klimakrise und intersektionalen Aktivismus. Es soll auf folgende Fragen eingegangen werden: Was bedeutet Klimagerechtigkeit? Welche Rolle spielt der Kolonialismus bei der Klimakrise? Was bedeutet Intersektionalität? Wie kann intersektionaler Klimaaktivismus aussehen?

Utopie, Dystopie, eine Wunschwelt aber wie?
von Lioba&Lou (JANUN)
Du hast Lust dich mit dem Thema "Utopien", was sie sind und warum wir sie brauchen zu beschäftigen? In diesem Workshop wollen wir uns mit unseren eigenen Utopien auseinandersetzen und konkret schauen, wie wir dieser Welt Stück für Stück näher kommen. Wir wollen gemeinsam Visionen ausmalen, einen Raum für utopisches Denken schaffen und Utopien verbinden.

Was ist Anarchafeminismus?
von Die Plattform
Wir verstehen uns als Anarchafeminist:innen - aber was heißt das konkret? Das wollen wir im Workshop gemeinsam erarbeiten. Darüber hinaus wollen wir die Notwendigkeit einer anarchafeministischen Praxis näher ausführen, uns die Entwicklung des Anarchafeminismus anschauen und einen praxisorientierten Blick auf eine mögliche anarchafeministisch geprägte Zukunft werfen.

Interesse geweckt? Hier geht es zur Anmeldung

Zeitplan

Freitag
16:00 Uhr - Ankunft und Anmeldung
18:00 Uhr - Opening
19:00 Uhr - Abendessen
20:00 Uhr - Abendprogramm

Samstag
9:30 Uhr - Morning Circle
10:00 Uhr - Workshop-Phase 1
12:30 Uhr - Mittagessen
13:30 Uhr - Workshop-Phase 2
15:30 Uhr - Pause
16:30 Uhr - Workshop-Phase 3
19:00 Uhr - Abendessen
20:00 Uhr - Plenum
21:00 Uhr - Abendprogramm

Sonntag
9:30 Uhr - Morning Circle
10:00 Uhr - Workshop-Phase 4
12:30 Uhr - Mittagessen
13:30 Uhr - Open Action
14:30 Uhr - Closing Circle
15:30 Uhr - Abbau