Gardening without Borders

Deutsch-Bulgarischer Austausch - digital und lokal

English version here!

Worum geht's?

Diesen Sommer bieten wir allen, die sich für Gärtnern und nachhaltige Ernährung interessieren und gern einen Blick über den Tellerrand hin zu anderen Menschen und Kulturen werfen, eine spannende Möglichkeit: ein digitaler deutsch-bulgarischer Austausch zu Permakultur und Urban Gardening. Dabei nehmt ihr nicht nur neue Skills und Wissen zu Permakultur, alten Sorten und Kompostierung mit, sondern lernt auch bulgarische junge Erwachsenene mit ähnlichen Interessen kennen, erweitert euren Blick und findet vielleicht sogar Freund*innen in der Ferne – die ihr, wenn Corona es zulässt, nächstes Jahr dann bei einem Austausch persönlich treffen könnt.

Nach den digitalen Lern- und Austauschtreffen habt ihr die Möglichkeit, selbst bei euch vor Ort eine Garteninstallation zu bauen. Dafür könnt ihr von uns auch finanzielle Unterstützung bekommen und euch im Prozess mit den anderen Teilnehmer*innen austauschen und gegenseitig Tipps und Ideen geben.

Die Treffen finden im Juli zwei Mal Dienstagabends sowie im August je zwei Mal Dienstag und Mittwoch Vormittag statt, Nachbereitung und Austausch ist dann wieder Dienstagabends. Alle Veranstaltungen finden auf Englisch statt.

Wenn ihr regelmäßig teilnehmt, erhaltet ihr von uns am Ende ein Teilnahmezertifikat.

Ihr könnt euch hier für einen oder mehrere Termine anmelden! Wenn ihr Google Forms nicht nutzen möchtet, könnt ihr auch eine E-Mail an econa@janun.de schreiben.

Termine:

Zusammen - auch vor Ort

Der digitale Austausch bietet uns die Möglichkeit, uns mit Menschen aus verschiedenen Orten zu verbinden, auszutauschen, gemeinsam und voneinander zu lernen. Trotzdem ist es natürlich etwas anderes, Menschen auch im echten Leben zu begegnen. Daher bieten wir allen Lüneburger Teilnehmer*innen an, nach Absprache hier bei uns im Büro in der Katzenstraße an den Treffen und Workshops teilzunehmen - so können wir euch Kekse & Obst bereit stellen, in einer Pause zusammen Kaffee / Tee trinken und quatschen und, wer möchte, nach den Treffen den Abend entspannt ausklingen lassen oder gemeinsam Mittag essen.

Meldet euch, wenn ihr darauf Lust habt! Und wenn ihr von einem anderen Ort aus teilnehmt - sucht euch gern auch noch Bekannte, Freund*innen oder sonstwen zum mitmachen, wenn ihr mögt.

English description:

This summer we have a special programme for everyone interested in gardening, sustainable food and other cultures: Join our German-Bulgarian digital exchange programme on permaculture and urban gardening! You will learn new stuff on permaculture, seeds and composting and at the same time exchange with youth from Bulgaria and Germany that share your interests. You will have the chance to exchange, broaden your mind and maybe even find new friends – that you will be able to meet next year in a personal exchange, if Corona allows it.

After the digital learning and exchange, you have the opportunity to build a garden installation in your neighbourhood / city. We can support you financially with that, also you will have the opportunity to stay in contact with the other participants, help each other and brainstorm together.

We will meet two times on Tuesday evening in July, two times Tuesday and Wednesday morning until midday in August and for follow up and exchange again Tuesday evening. All dates and the corresponding topics you will find below.

If you participate regularly, we can offer you a certificate of participation afterwards.

Here you can register for all, several or only one session! If you don‘t want to use Google Forms, please write an email to econa@janun.de

When we meet

  • 14.07. | 17:30-19:00 | Saying hello & exchange on environmental movements
  • 28.7. | 17:30-19:00 | Introduction to Urban Gardening
  • 4.8. | 9:00-12:30 inkl. Pause | Permaculture - ethics and values
  • 5.8. | 9:00-12:30 inkl. Pause | Permaculture - practice
  • 11.8. | 9:00-12:30 inkl. Pause | Seeds
  • 12.8. | 9:00-12:30 inkl. Pause | Composting
  • 25.8. | 17:30-19:00 | Exchange on Gardening experiences
  • 29.9. | 17:30-19:00 | Reflection, Results and looking forward

Together - also in real life

The digital exchange makes it possible to connect with people from different places and cultures, exchange experiences and ideas, learn together and from each other. But, of course, it is still different to meeting people in real life. So what we can do, is offer all participants from Lüneburg, to join us at the office in Katzenstraße and participate in the exchange together (with the use of several computers). This enables us also, to offer you cookies and fruits during the workshop :), drink a tea / coffee together in the break and, for everyone who wants, to have lunch together after the workshops or let the evening fade out together after the evening meetings.

If you feel like joining, please call / write us! If you participate from somewhere else, you can of course also ask friends or other people locally to join the Webinar, too.